Arbeitsvermittlung nach dem SGB

Was ist das?

Es geht u. a. darum, den TeilnehmerInnen Hilfestellung zur persönlichen und beruflichen Stabilisierung zu geben und sie darin zu unterstützen, sogenannte Schlüsselqualifikationen zu erwerben und zu festigen.

Je nach Voraussetzungen der Teilnehmer werden entsprechende Tätigkeiten gesucht und vermittelt, welche den Fähigkeiten und dem Können der Teilnehmer entsprechen.

Auch psychische Belastungen einzelner TeilnehmerInnen werden versucht aufzufangen. Hier erfolgt dann eine Beratung und Information über mögliche Anlaufstellen oder die Vermittlung an andere Institutionen/Beratungsstellen die weiter helfen können.

 

Zum Weiterlesen