Konfliktschlichtungsstelle TOA-Siegen

Ablauf eines TOA

Erhalt der Unterlagen von ausgleichsgeeigneten Fällen

 

Kontaktaufnahme mit den Parteien - Einzelne Vorgespräche / Informationsgespräche

Beschuldigte und Geschädigte werden über die Rechtslage, TOA- Inhalte und Abläufe informiert. Sie können bereits im Vorgespräch ihre eigene Sichtweise schildern. Es wird die Bereitschaft zu einem Ausgleich geklärt und die Tat und die Möglichkeit einer Wiedergutmachung ausführlich erörtert.

 

Gemeinsames Ausgleichsgespräch, wenn beide Parteien sich freiwillig dazu entschließen

Mediation in Strafsachen in 5 Phasen:

 

Vereinbarungsüberprüfung durch den Vermittler

 

Der Mediator / Vermittler …

 

Zum Weiterlesen